Konzertabend der Berliner Philharmoniker | Ira Schwarz
11.12.2016

Konzertabend mit dem Nachwuchs der Berliner Philharmoniker.

Zum zweiten Mal waren die Akademisten der Berliner Philharmoniker zu Gast im Palais Am Stadthaus in Potsdam – die Stipendiaten der Karajan Akademie, wie sie jetzt ganz offiziel heißen. Mit Werken von Strauss, Mozart, Brahms und Purcell gestalteten sie dieses wundervolle Adventskonzert. Im Anschluß war Zeit für interessante Gespräche zwischen jung und alt. Abgerundet wurde der Abend mit Köstlichkeiten aus der Küche des Palais Am Stadthaus.

30.09.2016

KONZERTABEND DER EXTRAKLASSE.

Beim zweiten Hauskonzert im Palais Am Stadthaus waren wunderbare Musiker zu Gast. Mirijam Contzen (Violine), Giovanni Guzzo (Violine), Ulrich Eichenauer (Viola), Hannah Roberts (Violoncello), Asuka Imajo (Violine), Gabriella Pivon, (Flöte) und Marco Fatichenti (Klavier). Diese Weltklasse-Künstler spielten Werke von Wolfgang Amadeus Mozart, Franz Schubert und Antonin Dvorák. Ein herausragender Abend im Palais am Stadthaus und die Fortführung einer erlesenen Veranstaltungsreihe.
Das Konzert am 30. September 2016 war der Auftakt des von Mirijam Contzen geplanten Musikfestival in Potsdam. Seit 2016 ist sie Professorin an der Universität der Künste Berlin.

04.12.2015

Die Stipendiaten der Orchester-Akademie der Berliner Philharmoniker zu Gast im Palais Am Stadthaus.

15 virtuose Musiker der Orchester-Akademie der Berliner Philharmoniker waren am 4. Dezember 2015 zu Gast im Palais Am Stadthaus in Potsdam. Viele Besucher konnten im Ballsaal der Reinhold Persius -Villa einen musikalischen Hochgenuss mit Sonaten von Wolfgang Amadeus Mozart, Hugo Wolf und Johannes Brahms erleben. Im Anschluss war noch genügend Zeit, bei einem „Flying Buffet“ und Wein, ein Gespräch mit den jungen Künstlern zu führen.

Dieser Abend war ein vielversprechender Einblick in die zukünftigen Veranstaltungen des „Kleinen Museums“ im Palais Am Stadthaus.